Schönes Glücksburg e.V.

Kunst und Pretionsen 

Archivraum II Schule Glücksburg

 

 

Wie fing alles an:

Nach dem Umzug der Stadtverwaltung Glücksburg in das neue Rathaus erhielt Frau Müller-Cyran einen Anruf mit der folgenden Frage. Wo der "Der Engel" abgeblieben wäre?

In einem Raum des neuen Glücksburger Rathauses konnten, die der Stadt Glücksburg übergebenen Kunstobjekte, teilweise wiedergefunden werden. Die Lagerung entsprach in keinem Fall den Ansprüchen an derartige Kunstobjekte.  In Zusammenarbeit mit der Stadt Glücksburg konnte ein Archivraum in der Schule Glücksburg zur Verfügung gestellt werden.

Nach einem Besuch des Archivs des Museumsberg in Flensburg wurden Vorstellungen entwickelt und dann letztendlich in guter Zusammenarbeit mit dem  Bauhof Glücksburg realisiert, wie Kunstwerke fachgerechter in einem Archiv untergebracht werden können.

Der Archivraum wurde zusätzlich mit einem Seekartenschrank (Spende Verein Schönes Glücksburg e.V.), einem PC und Drucker (Spende) für die Dokumentation  zusätzlich ausgestattet. 

Es wurde eine Datenbank mit vielen Informationen zu den verschiedenen Kunstobjekten und Pretionsen erstellt. Diese Datenbank wird stetig aktualisiert und die Recherchen sind noch lange nicht abgeschlossen. Die feststehenden und aufgebauten Kunstobjekte in der Stadt Glücksburg sind ebenfalls in dieser Datenbank aufgeführt.
 

Die offizielle Eröffnung des neuen Archivraumes fand am 26. August 2013 im Beisein von Frau Jonas, Herrn Schulz, Herrn Hoffman und Herrn Dr. Fuhr statt.

Die Stadtvertreter und Herr Dr. Fuhr, Leiter Museumsberg Flensburg, begrüßten die bisher ehrenamtlich geleistete Arbeit des Vereins Schönes Glücksburg e. V. und betonten dessen Wichtigkeit.

 

Die Schönheit eines Kunstobjektes oder Pretionse obliegt sicherlich den subjektiven und verschiedenen Einschätzungen eines jeden einzelnen Betrachters, aber am Ende sind es Geschenke an die Stadt Glücksburg, die einen verantwortungsvollen Umgang erwarten. 

 

 


 

 

Datenschutz

zum Seitenanfang

 

 

 

 

"Schönes Glücksburg e.V."    info@schoenes-gluecksburg.de